You are here

Das Kreidekreuz (Salzsieder #2)

Das Kreidekreuz (Salzsieder #2)
Language: 
Series: 
ISBN10: 
3426631377
ISBN13: 
9783426631379
Pages: 
635
Published: 
January 31st 2006 by Knaur
Rating: 
3.21

Ulrike Schweikerts historischer Roman Das Kreidekreuz erzählt die Geschichte gleich mehrerer Entscheidungen, von denen zumindest eine die deutsche Geschichte berührt. Denn sie hat ihr Buch zur Zeit der mittelalterlichen Bauernkriege im 16. Jahrhundert angesiedelt, in deren Rahmen sich die Fürsten für eine bestimmte politische (und auch religiöse) Gangart zu entscheiden hatten. In Schwäbisch-Hall trifft dann große Geschichte auf persönliches Lebensschicksal. Denn dort lebt Anne Katharina Vogelmann, die auf den andauernden Druck ihres Vaters den Salzsieder und Ratsmann Michel Seyboth geheiratet hat. Unter den Aufständischen, die nun in die Stadt drängen, befindet sich auch Rugger -- jener Mann, der in Jugendjahren Annes Liebe weckte. Bei beiden entbrennt die alte Leidenschaft bei ihrem Wiedersehen aufs Neue. Aber wie wird sich Anne entscheiden?

Eins ist sicher: Ulrike Schweikert, die mit Das Kreidekreuz die Fortsetzung ihres Bestsellers Die Tochter des Salzsiedlers vorgelegt hat, kann sich zwischen Geschichtspanorama und Liebesgeschichte nicht immer so recht entscheiden. Über weite Strecken jedenfalls verliert sie ihren eigentlichen Plot über den Ausführungen zu den Bauernkriegen ein wenig aus den Augen. Und dennoch hat sie wieder ein faszinierendes Buch geschrieben, das privates Geschehen zum Großteil klug und schlüssig in einen historischen Rahmen bettet. Vor allem ihre weiblichen Fans werden für die spannende, teils vielleicht etwas schwülstige Story von Das Kreidekreuz dankbar sein. Literatur zum darin Versinken. -- Isa Gerck

[title_1]
[title_1]
[title_1]
[title_1]
[title_1]
[title_1]
[title_1]
[title_1]